Direkt zum Inhalt springen
Klimaschutz: Ausgleich der CO2-Emissonen von Autofahrten durch Kompensation

Bild -

Klimaschutz: Ausgleich der CO2-Emissonen von Autofahrten durch Kompensation

Reisevermeidung ist sicherlich die sinnvollste Möglichkeit, das Klima zu schonen. Das Auto ist dennoch beliebtest Verkehrsmittel um von A nach B zu gelangen. CO2-Emissionen, die durch Autofahrten entstehen, können durch die Barmenia über ihren Partner myclimate ausgeglichen werden. Unter www.barmenia.myclimate.org können Treibhausgase berechnet und über ein internationales Klimaschutzprojekt kompensiert werden.
  • Lizenz: Alle Rechte vorbehalten
    Die Inhalte dürfen nur von Mynewsdesk genutzt werden. Dritten ist es nicht gestattet, die Inhalte herunterzuladen, zu vervielfältigen, zu verbreiten oder auf eine andere Art und Weise nutzen (mit Ausnahme der gesetzlich erlaubten privaten Nutzung).
  • Urheber: Fotolia, Dieses Bild darf nur in Verbindung mit der Pressemitteilung "Klimafreundlich Autofahren mit der Barmenia"veröffentlicht werden.
  • Dateiformat: .jpg
  • Dateigröße: 5184 x 3456, 1,36 MB

Themen

Tags

Pressekontakte

Martina Cohrs

Martina Cohrs

Pressekontakt Leitung Presse und Vorstandsstab +49 202 438-2834
Marina Weise-Bonczek

Marina Weise-Bonczek

Pressekontakt Pressereferentin Krankenversicherung +49 202 438-2718
Ingo Eiberg

Ingo Eiberg

Pressekontakt Pressereferent Lebensversicherung, Mitarbeiterzeitschriften +49 202 438-3281
Thorsten Elbrigmann

Thorsten Elbrigmann

Pressekontakt Pressereferent Sach/HUK, Interne Kommunikation +49 202 438-2908
Verena Wanner

Verena Wanner

Pressekontakt Pressereferentin Spenden und Sponsoring 0202 438-2010
Stephan Bongwald

Stephan Bongwald

Pressekontakt Referent für Nachhaltigkeit und Kommunikation Nachhaltigkeitsbeauftragter +49 202 438-3240

Zugehörige Stories